icon-arrowdown icon-customer icon-download icon-facebook icon-googleplus icon-offcanvas icon-pinterest icon-play icon-twitter icon-up icon-world icon-x logo-ventrex shape-pin
Schließen

Kryogene Ventile

Die ECE R110 zugelassene kryogene Ventiltechnik von VENTREX wurde für einen effektiveren und effizienteren Betrieb von  LNG (liquefied natural gas) Tanksystemen entwickelt.  Sicherheit, Qualität und Effizienzsteigerung stehen bei kryogener Ventiltechnik im Vordergrund.

Unsere kryogene Ventiltechnik bietet Lösungen mit Mehrwert, wie zum Beispiel unser kompaktes, elektrisch ansteuerbares Absperrventil nach automotiven Standards. Damit kann der Druck im Bedarfsfall automatisch geregelt werden. Wir setzen ein speziell entwickeltes Kunststoffmaterial (Patent angemeldet)  mit verbesserten Dichtheitseigenschaften für den kryogenen Temperaturbereich ein.

Die Vorteile der VENTREX kryogenen Ventiltechnik im Überblick:

  • Erfüllt höchste Dichtheitsanforderungen über die gesamte Lebensdauer
  • Alle Komponenten sind über die gesamte Lebensdauer Wartungsfrei
  • Die erste kompakte, elektrisch ansteuerbare kryogene Ventiltechnik nach automotiven Standards
  • Effektiver und energieeffizienter Betrieb durch elektronische Eingriffsmöglichkeiten in die Druckregelung
  • Filter mit verfeinerter Funktion zum Schutz vor Schmutzpartikeln

Alle Komponenten mit ECE R110 Zulassung

  • Temperaturbereich -196 to +85 °C
  • Automotive Standard
  • Reinraum-Montagebedingungen
  • höchste Sicherheit & Qualität: 100%ige End of Line Prüfung auf Funktion & Leckage

 

Ihr persönlicher Ansprechpartner für kryogene Ventile:

Patrick Pfeifer: patrick.pfeifer@ventrex.com

Anfrage senden

 

kryogene Ventiltechnik im Überblick :

  • Automatisches Absperrventil

  • Handabsperrung - über 50% verringerter Kraftaufwand in der Bedienung bei höchster Dichtheit

  • Rückschlagventil Befülleitung

  • Überdruckventil - mit eingebautem Filter

  • Durchflussbegrenzer

  • Filter inklusive Schneidering & Mutter