icon-arrowdown icon-customer icon-download icon-facebook icon-googleplus icon-offcanvas icon-pinterest icon-play icon-twitter icon-up icon-world icon-x logo-ventrex shape-pin
Schließen

Firmenpolitik

  • Qualität und Umweltschutz sind Grundvoraussetzungen für die Zufriedenheit unserer Kunden und der daraus resultierenden Wettbewerbsfähigkeit, verbunden mit dem wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens.
  • Um die Null-Fehler-Forderungen zu erfüllen, arbeiten wir nach klar formulierten Grundsätzen. Alle kundenspezifischen Anforderungen müssen abgestimmt und eingehalten werden.
  • Wir betreiben eine aktive Informations- und Kommunikationsbeziehung mit Mitarbeitern, Lieferanten, Kunden, Behörden, Anrainern und der Öffentlichkeit.
  • Die Basis unseres verantwortungsbewussten Umgangs mit der Umwelt ist die Verpflichtung zur Beachtung und Einhaltung aller relevanten Rechtsvorschriften.
  • Darüber hinaus wollen wir Energie sparen, unsere Arbeitsabläufe permanent verbessern und dabei Umweltbelastungen möglichst vermeiden.
  • Ständige Verbesserungen, kombiniert mit Innovationen, sind der Motor für Wettbewerbsfähigkeit und stetigen Erfolg.
  • Die Förderung der Mitarbeiterzufriedenheit und des Qualitätsbewusstseins ist eine ständige Führungsaufgabe im gesamten Unternehmen.
  • Unsere Mitarbeiter werden über die Bedeutung ihrer Tätigkeit für die Umwelt und Arbeitssicherheit informiert und geschult.
  • Wir achten im Rahmen der gesellschaftlichen Verantwortung besonders auf eine angemessene Sorgfalt in Bezug auf Produktsicherheit und Minimierung potenzieller Risiken für alle involvierten Parteien und die Umwelt.
  • Gegenseitige Achtung, Offenheit und das Anerkennen und Wertschätzen der Unterschiedlichkeiten sind integraler Bestandteil der Unternehmenskultur von VENTREX. Unter „Diversity“ versteht man das Phänomen der Vielfalt, der positiven Berücksichtigung der Verschiedenartigkeit zwischen Menschen betreffend Gender, Hautfarbe, Sprache, ethnisch-kultureller und religiöser Werte, Familienstand, Lebensalter, gesellschaftlichem Status und sexueller Orientierung. Diese Unterschiede sind auch bei VENTREX gegeben. Daher gilt es, dem Thema Diversity besondere Beachtung zu schenken und in den Unterschieden keinen Nachteil zu sehen, sondern diese Diversität anzuerkennen und wertzuschätzen. Die Potenziale auszuschöpfen, die aus dieser Vielfalt und zugleich Individualität resultieren, lautet die Devise von VENTREX.